Katja Gaubatz Logopädie und Kommunikation begleitet die sprachliche und stimmliche Entwicklung mit individuellen, maßgeschneiderten logopädischen Behandlungen.

Drucken

Maria Maul

Mitarbeiterin

seit März 2011
Diplom-Pädagogin und
Sprachheilpädagogin

Maria Maul Maria Maul Maria Maul

Der Spracherwerb ist für ein Kind und seine persönliche, psychische und schulische Entwicklung von größter Bedeutung. Meine Klienten bei der Sprachentwicklung zu unterstützen, finde ich sehr spannend.

Arbeitsschwerpunkte

Fortbildungen

  • Lese- und Rechtschreibschwäche (Anke Klemenz)
  • Globale Aphasie. Therapieplanung und Verständigung (Frank Ostermann)
  • Dysgrammatimustherapie in Theorie und Praxis (Elisabeth Wilhelm)
  • Dysphagie und Kanülenmanagement (Martina Zimmer)
  • Zertifikatslehrgang KonLab zur Fachtherapeutin Sprachtherapie nach Dr. Zvi Penner:
  • Störungen im Erwerb der Prosodie
  • Dysgrammatismus
  • Sprachverstehen
  • Störungen im Erwerb des Grundwortschatzes
  • Kognition
  • Frühe Sprachförderung bei Migrantenkindern
  • Supervision, Beratung und Fallbesprechungen

Berufliche Pläne

In der nächsten Zeit möchte ich mein Wissen um weitere Therapiekonzepte in den Bereichen Redeflussstörungen, Lese- und Rechtschreibstörungen und Aphasie erweitern, um meine Patienten noch individueller unterstützen zu können.



Katja Gaubatz - Logopädie und Kommunikation, Rathausstraße 49, 65203 Wiesbaden